Indeed Startet Deutschland-Kampagne


Die Jobsuchmaschine Indeed startete Anfang November mit einer Markenkampagne, in deren Mittelpunkt ein TV-Spot steht, um auch hierzulande zu wachsen und bekannt zu werden. Der Spot verdeutlicht die Bedeutung jedes einzelnen Jobs und zeigt, wie Indeed jeden Tag weltweit passende Kandidaten und Unternehmen zusammenbringt.

Tatsächlich ist Indeed in über 50 Ländern und in 28 Sprachen verfügbar und verzeichnet monatlich mehr als 150 Millionen Besucher (Google Analytics, Unique Visitors im September 2014). Damit ist sie die meistbesuchte Jobsite der Welt.

Arbeitssuchenden bietet Indeed kostenfreien Zugang zu weltweit Millionen Stellenanzeigen von mehreren Tausend Arbeitgebern, Personaldienstleistern und Online-Jobbörsen. Im Gegensatz zu konventionellen Jobbörsen werden dabei mit nur einer Suchanfrage nahezu alle frei verfügbaren Stellen gefunden, während auf anderen Plattformen nur die Stellenanzeigen der dort zahlenden Kunden angezeigt werden.

 

Haben Sie noch Fragen zu Indeed? Dann rufen Sie uns gerne an.